Lässt sich Wertschätzung anordnen?

Blog

Freitag, 31. Januar 2014

Lässt sich Wertschätzung anordnen?

Wertschätzung - ein Begriff, der gerade in stürmischen Phasen des Wandels immer wieder gern bemüht wird. Denn wenn sich etwas ändert, sind oft Ängste und Unsicherheiten im Spiel. Da geht es also besonders um ein gutes Miteinander. Doch wertschätzende Kommunikation gelingt nicht einfach so. Aus meiner Sicht ist Wertschätzung vor allem eine Haltung, die sich weder trainieren und schon gar nicht anordnen lässt.

Dieses Video zeigt wunderbar anschaulich, dass nicht nur die richtigen Worte darüber entscheiden, ob wir ein Gespräch als wertschätzend empfinden. Es sind auch nonverbale Eindrücke, Gesten und Symbole, die beim Gegenüber gut ankommen. Oder eben nicht. Viel Spaß beim Anschauen – dauert etwa dreieinhalb Minuten.